Impressionen

  • Blick auf den Rheinstrand

    Mehr Flussnatur am Rhein ist ein wichtiges Anliegen der NABU-Naturschutzstation mehr...

  • Crataegus Monogyna

    Eingriffeliger Weißdorn (Crataegus Monogyna)

  • Kuckuckslichtnelken Wiese

    Kuckuckslichtnelken Wiese

  • Uferschnepfen

    Uferschnepfen

  • Kiebitz

    Kiebitz

  • Feuchtwiese

    Feuchtwiesen sind typisch für die Niederungslandschaft in De Gelderse Poort mehr...

Aktuelles

Bekanntmachung gem. §19 VOL/A

Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein gibt hiermit, gemäß §19 VOL/A, bekannt, dass die Firma Björnsen Beratende Ingenieure GmbH (Niederlassung Köln, Karlstr. 40-44, 50679 Köln) im Zuge einer öffentlichen Ausschreibung mit der Erbringung von Ingenieurleistungen im Rahmen des EU-Life-Projektes "Wiederherstellung des Feuchtgebietscharakters der Rheinaue Emmericher Ward" (LIFE17 NAT/DE/000458) beauftragt wurde. Der Leistungszeitraum ist Dezember 2018 bis Dezember 2024.

Die Bewerbungen für die Freiwiligendienste 2019/2020...

...können jetzt losgehen.

 

Wir bieten vier Plätze für das Frewilligen Ökologische Jahr und den Bundesfreiwilligendienst an. Willkommen sind Abiturienten, Realschüler und Quereinsteiger, die schon etwas anderes gemacht haben.

 

Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen.

 

Wir freuen uns auch über Bewerbungen, die direkt an unsere Station gerichtet sind.

 

 
Partner: Förderer:  
nrw-stiftung Logo MULNV NRW       stiftung-nrw interreg          rijn-waal
  life        lvr