Exkursionen und Veranstaltungen auf Anfrage

Für Erwachsene

Niederrhein-Guides

Gänsesafaris am Niederrhein

 

Für Kinder und Jugendliche

Naturerlebnistage und Ferienerlebnistage

 Exkursionen für Schulklassen und Gruppen

 

Für Menschen mit Behinderungen:

Natur für alle - Naturerleben inklusiv

 

Für Menschen mit Migrationshintergrund

Gänseexkursionen international

 

Unsere Umweltbildung

ist preiswürdig.

 

191019 028 UN Dekade Gewinnerlogo Ausgezeichnetes Projekt 2020 280x280px RZ01

 

Aktuelles

Exkursion zum neuen Rhein-Seitenarm in der Bislicher Rheinaue

30.08.2019 - Unsere nächste Exkursion im Rahmen unseres regelmäßigen NABU-Treffs wird uns am Dienstag, den 03.09.3019, an den neuen Rhein-Seitenarm bei Wesel-Bislich führen. Er wurde im Rahmen eines mehrjährigen EU-Life-Projektes angelegt. Da das Gebiet nicht öffentlich zugänglich ist, bietet sich die Gelegenheit, mal ganz nah an den Seitenarm heranzukommen. Wer Interesse hat, mitzukommen, meldet sich bitte unter 02826/9187600 an.

Bekanntmachung gemäß §30 UVGV

30.07.2019 - Im Rahmen unseres EU-Life-Projektes "Grünland für Wiesenvögel" haben wir, die NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V., die Firma Björnsen Beratende Ingenieure GmbH (BCE, Maria Trost 3, Koblenz) im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung mit der Erbringung von Ingenieurleistungen beauftragt. Die Ausführung beginnt im August 2019.

Met de fiets doer't land

25.06.2019 - Die neue Tour der Senioren-E-Bike-Gruppe steht fest. Hier findet ihr alle Informationen zur schönen Runde nach Nijmegen auf der neuen Europa-Radbahn.

Weiterlesen ...

Bekanntmachung gem. §19 VOL/A

Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein gibt hiermit, gemäß §19 VOL/A, bekannt, dass die Firma Hydronik GmbH (Reeser Straße 420, 46446 Emmerich am Rhein) im Zuge einer öffentlichen Ausschreibung mit der Erbringung von Leistungen für ein Boden- und Baugrundgutachten im Rahmen des EU-Life-Projektes "Wiederherstellung des Feuchtgebietscharakters der Rheinaue Emmericher Ward" (LIFE17 NAT/DE/000458) beauftragt wurde. Der Leistungszeitraum ist Juni 2019 bis Dezember 2022.

Neuer Projekt-Newsletter erschienen

28.03.2019 - Der aktuelle und letzte Newsletter unseres Naturschutzprojektes in Wesel-Bislich ist erschienen. Er kann auf der Projektseite (im Service/Download-Bereich) heruntergeladen werden. HIER geht es direkt zum Newsletter.

Neue Projekt-Homepage online!

17.01.2019 - Kranenburg - Ende des letzten Jahres hat die NABU-Naturschutzstation Niederrhein ein neues Naturschutzprojekt, die "Wiederherstellung des Feuchtgebietscharakters der Rheinaue Emmericher Ward". Die neue Projekt-Homepage ist nun online und informiert über Ziele und Inhalte des Projektes. Die Seite ist noch nicht ganz komplett, wird aber fortlaufend aktualisiert. Besuchen Sie unsere Projekt-Homepage!

Bekanntmachung gem. §19 VOL/A

Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein gibt hiermit, gemäß §19 VOL/A, bekannt, dass die Firma Björnsen Beratende Ingenieure GmbH (Niederlassung Köln, Karlstr. 40-44, 50679 Köln) im Zuge einer öffentlichen Ausschreibung mit der Erbringung von Ingenieurleistungen im Rahmen des EU-Life-Projektes "Wiederherstellung des Feuchtgebietscharakters der Rheinaue Emmericher Ward" (LIFE17 NAT/DE/000458) beauftragt wurde. Der Leistungszeitraum ist Dezember 2018 bis Dezember 2024.

Sie möchten mehr...

... für den Naturschutz in Ihrer Region tun? Unterstützen Sie unsere Anliegen.

 

BFS Button 01

Observado

 

Sie können Ihre Naturbeobachtungen auch in das internationale Internetportal Observado eintragen. Hierfür müssen Sie sich kostenlos registrieren. Dann können Sie Beobachtungen von Flora und Fauna eintragen - alle Beobachtungen aus dem Arbeitsgebiet der NABU-Naturschutzstation Niederrhein finden Sie auch ohne Anmeldung hier.



Ornitho

 

Seit Anfang 2012 ist das bundesweite Vogelbeobachtungsportal Ornitho verfügbar. Nach einer kostenlosen Anmeldung können Sie alle Vogelbeobachtungen mit Fundpunkt auf einer Karte eintragen. Die Daten werden vom Dachverband Deutscher Avifaunisten ausgewertet, um überregionale Bestandsentwicklungen zu  dokumentieren.

 



Partner: Förderer:  
nrw-stiftung Logo MULNV NRW       stiftung-nrw interreg          rijn-waal
  life        lvr       

Liebe Besucher,
wir möchten Sie darüber informieren, dass wir auf dieser Homepage Cookies einsetzen, die für deren Funktion essenziell sind und daher nicht deaktiviert werden können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenzielle Cookies
Mehr Weniger Informationen