Exkursionen und Veranstaltungen auf Anfrage

Für Erwachsene

Niederrhein-Guides

Gänsesafaris am Niederrhein

 

Für Kinder und Jugendliche

Naturerlebnistage und Ferienerlebnistage

 Exkursionen für Schulklassen und Gruppen

 

Für Menschen mit Behinderungen:

Natur für alle - Naturerleben inklusiv

 

Für Menschen mit Migrationshintergrund

Gänseexkursionen international

 

Unsere Umweltbildung

ist preiswürdig.

 

191019 028 UN Dekade Gewinnerlogo Ausgezeichnetes Projekt 2020 280x280px RZ01

 

Aktuelles

Verbände in allen EU-Ländern starten Kampagne für den Erhalt der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie

Ziel der Kampagne ist eine breite Beteiligung der Zivilgesellschaft an der öffentlichen Konsultation der EU-Kommission, um eine Abschwächung der europäischen Gesetzgebung zu verhindern.

Die gemeinsame Pressemitteilung von NABU, BUND, Grüne Liga, WWF und dem Dachverband Deutscher Naturschutzring lesen.

Mitmachen unter: https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/fluesse/aktivitaeten/25166.html

Gänseexkursionsleitende bereiten sich auf die neue Gänsesaison vor

Die ersten arktischen Wildgänse sind bereits am Niederrhein angekommen. Höchste Zeit für die Gänseexkursionsleitenden, die kommende Gänsesaison vorzubereiten. Denn demnächst, am 18. November, starten wieder unsere Exkursionen zu den arktischen Wildgänsen.

Weiterlesen ...

Wildgänse in der Düffel und im WDR-Fernsehen

25.10.2018 - Kranenburg/Düffel - Bei unseren regelmäßigen Rastvogelkartierungen in der Düffel kann jetzt der Beginn der Gänsesaison beobachtet werden. Das WDR-Fernsehen ließ es sich nicht nehmen, dabei zu sein. Weiterlesen auf der Schutzgebietsseite...

Erfolgreicher Workshop zu inklusiven Naturexkursionen

25.10.2018 - Am vergangenen Wochenende führte die NABU-Naturschutzstation Niederrhein einen praxisortientierten Workshop für inklusive Naturexkursionen durch. Wie fühlt es sich an, den Wald blind oder taub zu erleben? Welche Barrieren können beim Wandern in der Natur auftreten? Wie können komplexe biologische Zusammenhänge auch in leichter Sprache verständlich gemacht werden?

Weiterlesen ...

NABU-Naturschutzstation Niederrhein zieht nach Kleve-Rindern um

23.10.2018 - Kleve/Kranenburg - Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat die Suche nach einer neuen Bleibe Erfolg gehabt: Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein zieht nach Kleve-Rindern und wird dort das Gebäude der ehemaligen Sparkassen-Filiale wieder mit Leben füllen.

Weiterlesen ...

Die Neuen sind da!

11.10.2018 - Wie in jedem Jahr, so werden wir auch in diesem Jahr wieder von Absolventinnen und Absolventen des Freiwilligen ökologischen Jahres und des Ökologischen Bundesfreiwilligendienstes tatkräftig unterstützt.

Weiterlesen ...

Rhine Clean Up: Eine Menge Müll vom Rheinufer entfernt

18.09.2018 - Beim RhineCleanUp am vergangenen Samstag wurde im westlichen Teil der Emmericher Ward im gleichnamigen Naturschutzgebiet eine Menge Müll gesammelt. Etwa 50 große und kleinere HelferInnen folgten dem Aufruf und trafen sich bei schönstem Spätsommerwetter auf dem Deich bei Hüthum.

Weiterlesen ...

Sie möchten mehr...

... für den Naturschutz in Ihrer Region tun? Unterstützen Sie unsere Anliegen.

 

BFS Button 01

Observado

 

Sie können Ihre Naturbeobachtungen auch in das internationale Internetportal Observado eintragen. Hierfür müssen Sie sich kostenlos registrieren. Dann können Sie Beobachtungen von Flora und Fauna eintragen - alle Beobachtungen aus dem Arbeitsgebiet der NABU-Naturschutzstation Niederrhein finden Sie auch ohne Anmeldung hier.



Ornitho

 

Seit Anfang 2012 ist das bundesweite Vogelbeobachtungsportal Ornitho verfügbar. Nach einer kostenlosen Anmeldung können Sie alle Vogelbeobachtungen mit Fundpunkt auf einer Karte eintragen. Die Daten werden vom Dachverband Deutscher Avifaunisten ausgewertet, um überregionale Bestandsentwicklungen zu  dokumentieren.

 



Partner: Förderer:  
nrw-stiftung Logo MULNV NRW       stiftung-nrw interreg          rijn-waal
  life        lvr       

Liebe Besucher,
wir möchten Sie darüber informieren, dass wir auf dieser Homepage Cookies einsetzen, die für deren Funktion essenziell sind und daher nicht deaktiviert werden können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenzielle Cookies
Mehr Weniger Informationen