Exkursionen und Veranstaltungen auf Anfrage

Für Erwachsene

Niederrhein-Guides

Gänsesafaris am Niederrhein

 

Für Kinder und Jugendliche

Naturerlebnistage und Ferienerlebnistage

 Exkursionen für Schulklassen und Gruppen

 

Für Menschen mit Behinderungen:

Natur für alle - Naturerleben inklusiv

 

Für Menschen mit Migrationshintergrund

Gänseexkursionen international

 

Unsere Umweltbildung

ist preiswürdig.

 

191019 028 UN Dekade Gewinnerlogo Ausgezeichnetes Projekt 2020 280x280px RZ01

 

Aktuelles

Dürre in der Düffel - Wir beim weltweiten Klimastreik

19.09.2019 - Brauchen Sie noch einen Anlass am Freitag zum Klimastreik zu kommen? So sah es im August in der Düffel aus - genauer die Ostblänke in der Düffel. Die wird durch Grundwasser gespeist, ist eigentlich immer feucht und deshalb einer der Hotspots für Wiesenvögel.

Weiterlesen ...

Treffen Sie uns bei der Langen Nacht der VHS

09.09.2019 - Die Volkhshochschulen werden 100 und wir feiern mit. Am 20.09.2019 sind wir von 18:00 bis 21:00 Uhr in der VHS Kleve (Hagsche Poort 24, Kleve) dabei. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto "Natur erleben in und um Kleve" an.

Weiterlesen auf der Website von Kleve ....

ZDF Plan B

20.08.2019 - Eine tolle Sendung über gelingenden Gewässerschutz in Deutschland mit vielen positiven Beispielen hat "Plan B" vom ZDF produziert. Und unsere Nebenrinne in der Emmericher Ward ist ab Minuten 19:10 auch dabei. Schauen Sie selbst.
Weiterschauen auf https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b

Versandung der Fähre Keer Tröch hat andere Ursachen als den Seitenarm

02.07.2019 - Letzte Woche erschienen in der Rheinischen Post (und wortgleich in der NRZ) nochmals Artikel, die den Schluss zulassen, dass der Seitenarm falsch konzipiert und angelegt wurde und die starke Versandung der Fähre "Keer Tröch" verursacht. Wir hatten schon im vorletzten Jahr den Sachverhalt richtig gestellt. Auch dieses Mal haben wir wieder durch ein Schreiben an die Redaktionen reagiert. Die Rheinische Post hat diese Informationen bereits berücksichtigt. Weitere Informationen dazu auf der Projektseite zum Seitenarm.

Programm zur Tagung online

29.05.2019 - Das Programm unserer Tagung „Nebenrinnen am Niederrhein – Raum für europäische Flussnatur an der Wasserstraße“ ist online. Und auch Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ziel der Konferenz ist es, die Erfahrungen und Erkenntnisse aus unseren und anderen Nebenrinnen-Projekten nutzbar zu machen und weitere Verbesserungen im Bereich der Fluss- und Auenkorridore anzustoßen.
Weiterlesen auf der Projekt-Website ...

Wiesenvogelwoche

17.05.2019 - Jetzt geht es wirklich los. Die nächste Wiesenvogelwoche steht vor der Tür. Die letzten Wochen wurden Konzepte überarbeitet, neue Ideen entwickelt, eingekauft, gebastelt und gebaut und vor allem sehr viele Kisten gepackt.

Weiterlesen ...

Sie möchten mehr...

... für den Naturschutz in Ihrer Region tun? Unterstützen Sie unsere Anliegen.

 

BFS Button 01

Observado

 

Sie können Ihre Naturbeobachtungen auch in das internationale Internetportal Observado eintragen. Hierfür müssen Sie sich kostenlos registrieren. Dann können Sie Beobachtungen von Flora und Fauna eintragen - alle Beobachtungen aus dem Arbeitsgebiet der NABU-Naturschutzstation Niederrhein finden Sie auch ohne Anmeldung hier.



Ornitho

 

Seit Anfang 2012 ist das bundesweite Vogelbeobachtungsportal Ornitho verfügbar. Nach einer kostenlosen Anmeldung können Sie alle Vogelbeobachtungen mit Fundpunkt auf einer Karte eintragen. Die Daten werden vom Dachverband Deutscher Avifaunisten ausgewertet, um überregionale Bestandsentwicklungen zu  dokumentieren.

 



Partner: Förderer:  
nrw-stiftung Logo MULNV NRW       stiftung-nrw interreg          rijn-waal
  life        lvr       

Liebe Besucher,
wir möchten Sie darüber informieren, dass wir auf dieser Homepage Cookies einsetzen, die für deren Funktion essenziell sind und daher nicht deaktiviert werden können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenzielle Cookies
Mehr Weniger Informationen