Exkursionen und Veranstaltungen auf Anfrage

Für Erwachsene

Niederrhein-Guides

Gänsesafaris am Niederrhein

 

Für Kinder und Jugendliche

Naturerlebnistage und Ferienerlebnistage

 Exkursionen für Schulklassen und Gruppen

 

Für Menschen mit Behinderungen:

Natur für alle - Naturerleben inklusiv

 

Für Menschen mit Migrationshintergrund

Gänseexkursionen international

 

Unsere Umweltbildung

ist preiswürdig.

 

191019 028 UN Dekade Gewinnerlogo Ausgezeichnetes Projekt 2020 280x280px RZ01

 

Aktuelles

Es ist Frühjahr, fast Sommer.

12.06.2018 - Die Natur ist auf ihrem Höhepunkt. Das können Sie auch bei unseren Naturbeobachtungen sehen.

Weiterlesen ...

Fuchsjagd und Wiesenvogelschutz oder: Ökologie ist mehr als Fressen und gefressen werden

08.02.2018 - Neuerungen in der Fuchsbejagung, die dem Schutz von Bodenbrütern dienen sollen, werden in der Öffentlichkeit konträr diskutiert. In den Betreuungsgebieten der NABU-Naturschutzstation Niederrhein werden Wiesenvögel wie Uferschnepfe und Kiebitz regelmäßig Beute von Füchsen und anderen Räubern – besonders die Gelege.

Weiterlesen ...

Flussauen für den Hochwasserschutz wichtig

08.01.2018 - Das derzeitige Hochwasser am Niederrhein zeigt, wie wichtig Flussauen für Mensch und Natur sind. Aktuell steht das Wasser im Kreis Kleve bis an die Deiche, teilweise wird es auch schon hinter den Deichen feucht, da das Niederschlagswasser nicht abfließen kann. Die Rheinaue steht großflächig unter Wasser und es entstehen zeitweise viele kleine Inseln.

Weiterlesen ...

Es gibt nicht nur unsere LIFE-Großprojekte,...

15.12.2017 - ... sondern auch ganz "normale" größere Maßnahmen in unseren Schutzgebieten. Jetzt sind gerade in den Moiedtjes umfangreiche Arbeiten gestartet.

Weiterlesen ...

Einblick ins Brutgeschehen

3. Mai 2016: Man sagt, der April macht was er will. Und ganz genau so war auch in diesem Jahr das Aprilwetter. Von Sonnenschein bei 20 Grad bis zu Schnee und Hagel war alles dabei. In der Natur ist nichtsdestotrotz die Brutzeit der Vögel und die Setzzeit vieler Säugetiere angebrochen. Ein kurzer Film zeigt frisch geschlüpfte Kiebitze.

Weiterlesen ...

Neuer Naturlehrpfad in den Rindernschen Kolken

12. April 2016: "Die Rindernsche Kolke sind ein wertvolles Naturschutzgebiet vor den Toren der Stadt Kleve", so Vorstandsvorsitzender der NABU-Naturschutzstation Niederrhein Dr. Volkhard Wille. "Hier gibt es besondere Möglichkeiten zum Naturerlebnis - gerade vom Drususdeich aus." Dieses Naturerlebnis wurde am Freitag mit einem Naturlehrpfad noch besser zugänglich gemacht.

Weiterlesen ...

Gute Nachrichten für die Trauerseeschwalbe

10. Februar 2016: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Schleswig hat der Berufung des NABU in der Umweltschadenklage nach dem Umweltschadensgesetz (USchadG) gegen den Kreis Nordfriesland und den Deich- und Hauptsielverband (DHSV) Eiderstedt als Beigeladenem stattgegeben und das Urteil des Verwaltungsgerichtes (VG) Schleswig aus dem Jahr 2012 aufgehoben. Damit erreichte in der Bundesrepublik erstmals ein Naturschutzverband ein positives Urteil in einem Umweltschadensfall. Das kann Konsequenzen haben für Klageverfahren im EU-Vogelschutzgebiet Niederrhein.

Weiterlesen ...

Sie möchten mehr...

... für den Naturschutz in Ihrer Region tun? Unterstützen Sie unsere Anliegen.

 

BFS Button 01

Observado

 

Sie können Ihre Naturbeobachtungen auch in das internationale Internetportal Observado eintragen. Hierfür müssen Sie sich kostenlos registrieren. Dann können Sie Beobachtungen von Flora und Fauna eintragen - alle Beobachtungen aus dem Arbeitsgebiet der NABU-Naturschutzstation Niederrhein finden Sie auch ohne Anmeldung hier.



Ornitho

 

Seit Anfang 2012 ist das bundesweite Vogelbeobachtungsportal Ornitho verfügbar. Nach einer kostenlosen Anmeldung können Sie alle Vogelbeobachtungen mit Fundpunkt auf einer Karte eintragen. Die Daten werden vom Dachverband Deutscher Avifaunisten ausgewertet, um überregionale Bestandsentwicklungen zu  dokumentieren.

 



Partner: Förderer:  
nrw-stiftung Logo MULNV NRW       stiftung-nrw interreg          rijn-waal
  life        lvr       

Liebe Besucher,
wir möchten Sie darüber informieren, dass wir auf dieser Homepage Cookies einsetzen, die für deren Funktion essenziell sind und daher nicht deaktiviert werden können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenzielle Cookies
Mehr Weniger Informationen