Mitmachen

  1. Datum*
     (TT.MM.JJJJ)
    Bitte geben Sie ein Datum an.
  2. Uhrzeit*
     (SS:MM)
    Bitte geben Sie die Uhrzeit an
  3. Ort *
     (möglichst genau)
    Bitte geben Sie einen Ort an
  4. Beobachtung*
     
    Invalid Input
  5. Beobachter
     (Vorname, Nachname)
    Invalid Input
  6. Kommentar
    Invalid Input
     
  7. Telefon
    Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an!
     (wird nicht veröffentlicht)
  8. E-Mail*
    Keine gültige E-Mail
     (wird nicht veröffentlicht)
  9. Kategorie*
    Invalid Input
     
  10. Bildupload
    Die Datei hat die maximal zulässige Größe überschritten.
     (max. 800KB)
  11.  
  12.  
  13. Captcha
      Neu ladenFalscher Bildcode / Invalid Code
     
  14. Invalid Input
  15. Bitte nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis und stimmen Sie der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten zur Beantwortung der Anfrage zu.
  16.  
      

Naturbeobachtungen Archiv

03. Mai 2018 10:00 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Wespe überfällt Raupe. (NABU: Es könnte sich um eine Schornstein- oder eine Lehmwespe handeln.)


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Haagscher Weg
31. Mai 2018 09:49 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Großlibelle (NABU: Großer Blaupfeil, Männchen)


Kommentar:
Ort: Grotendonk, Grüngürtel am Baggersee
31. Mai 2018 09:40 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Schlanklibellen (NABU: wahrscheinlich ein Männchen der Gemeinen Becherjungfer)


Kommentar:
Ort: Grotendonk, Grüngürtel am Baggersee
29. Mai 2018 12:30 Uhr von Kurt Michelis
Beobachtung:

Ein sehr merkwürdiges Exemplar eines Vogels sah ich am 29.05. Ein Vogel, grün mit blauem Kopf und rotem Schwanz flog über meinen Kopf direkt in die Ligusterhecke. Dort tarnte er sich so geschickt, dass ich ihn erst bei genauerem Hinsehen wieder enddeckte. Er schmiegte sich mit seinem grünen Körper perfekt an Blätter, sein blauer Kopf ähnelte einem leicht verfärbtem Blatt, genau wie der nun leicht gefächerte rote Schwanz. Ich vermute, dass dieser Vogel, vermutlich ein Ziervogel, aus einer Voliere ausgebüchst war. Leider war er, als ich die Kamera holte, verschwunden. Trotz intensiver Recherche ist es mir nicht gelungen den Vogel zu bestimmen.


Kommentar:
Ort: Hönnepel - Alte Schmiede
20. Mai 2018 14:00 Uhr von Veronika Michelis
Beobachtung:

Insekten


Kommentar:
Ort: Kalkar-Hönnepel
22. Mai 2018 17:50 Uhr von Ute Stender-Dehmel
Beobachtung:

Buntspecht


Kommentar:
Ort: Straelen
29. Mai 2018 10:02 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Auffällig glänzender Käfer (Es handelt sich um einen Grünen Scheinbockkäfer. Danke, Herr Schwark!)


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
28. Mai 2018 14:00 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Honigbienen, Gartenhummel, Baumhummel, Wollbiene


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
28. Mai 2018 09:05 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Extrem schwarze Fliege. (NABU: Es könnte sich um einen Trauerschweber handeln.)


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
27. Mai 2018 16:45 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Hummel: Diese Art kann ich noch noch nicht zuordnen. (NABU: Es könnte eine Wiesenhummel (Bombus pratorum) sein.)


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
27. Mai 2018 09:58 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Steinhummel an Campanula


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
27. Mai 2018 09:55 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Blattschneiderbiene an Campanula


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
27. Mai 2018 10:05 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Erdhummelkönigin am Fingerhut


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
27. Mai 2018 10:05 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Ackerhummelkönigin an Storchschnabelblüte.


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str.
27. Mai 2018 11:42 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Keilfleckschwebfliege


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
27. Mai 2018 10:12 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Löcherbiene bei der Nektaraufnahme.


Kommentar:
Ort: Kevelaer, Kardinal-von-Galen-Str. 15
26. Mai 2018 15:07 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Kleinlibelle


Kommentar:
Ort: Nierswanderweg, zw. Schloss Wissen u. Weeze
26. Mai 2018 15:48 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

2 Rostgänse fliegend.


Kommentar:
Ort: Grotendonk,Grüngürtel am Baggersee
26. Mai 2018 08:57 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Insekten bei der Paarung


Kommentar:
Ort: Nierswanderweg, zw. Schloss Wissen u. Weeze
26. Mai 2018 09:02 Uhr von Udo Linders
Beobachtung:

Schmetterling: Blutbär


Kommentar:
Ort: Nierswanderweg, zw. Schloss Wissen u. Weeze