memorie seitenleiste ratgeber

Naturvergehen

"Naturvergehen" - Gesetzesverstöße

 

In solchen Fällen ist zu unterscheiden zwischen Verstößen "gegen öffentliche Sicherheit u. Ordnung" und Verstößen "gegen geltende Naturschutzgesetze". In ersterem Fall, ist das örtliche Ordnungsamt zuständig. In letzterem Fall muss die Untere Landschaftsbehörde (ULB) benachrichtigt werden.


Ordnungsamt Kranenburg
Herr Fleskes
02826-7930


Untere Landschaftsbehörde des Kreises Kleve

Nassauer Allee 15-23
47533 Kleve
02821-85-0

Ratgeber Natur

Finden Sie hier Rat und Tipps zu folgenden Themen:

Junge, verletzte oder tote Vögel

Fledermäuse
Wespen, Wildbienen, Hornissen

Schwalben

Nisthilfen
Naturvergehen

Wölfe