memorie veranstaltungen aktionen

Wo Geschichte und Natur sich treffen.


Wo Geschichte und Natur sich treffen.
Datum:Donnerstag, 14. Juni 2018
Uhrzeit:17:30 - 19:00 Uhr
Wo:Kranenburg
Treffpunkt:vor der Burg, Zelemerweg 15, Kranenburg
 
Veranstalter:NABU-Naturschutzstation Niederrhein e. V.
Leitung:Burgherrin Gudrun Arden und Dietrich Cerff, Referent bei der NABU-Naturschutzstation Niederrhein
Kosten:Erwachsene: 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre: 2,50 Euro
 
 
 WandernFür FamilienFür KinderBarrierefreiFahrradtourVogelexkursion
Zurück


Beschreibung:

Gemeinsam mit der Burgherrin, Gudrun Arden, lädt die NABU-Naturschutzstation Niederrhein zu einem Abendspaziergang auf dem Außengelände von Burg Zelem ein. Rund um dieses historische Gemäuer hat sich im Laufe der Zeit ein kleines Naturidyll entwickelt. Dieses wurde natürlich von verschiedenen Libellen, Pflanzen und Vögeln entdeckt und besiedelt. Auf deren Spuren wollen wir uns begeben, nachdem Gudrun Arden uns eine kleine Einführung in die tausendjährige Geschichte des Wasserburg und ihrer Umgebung gegeben hat.







Veranstaltung empfehlen: