Mitmachen

  1. Datum*
     (TT.MM.JJJJ)
    Bitte geben Sie ein Datum an.
  2. Uhrzeit*
     (SS:MM)
    Bitte geben Sie die Uhrzeit an
  3. Ort *
     (möglichst genau)
    Bitte geben Sie einen Ort an
  4. Beobachtung*
     
    Invalid Input
  5. Beobachter
     (Vorname, Nachname)
    Invalid Input
  6. Kommentar
    Invalid Input
     
  7. Telefon
    Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an!
     (wird nicht veröffentlicht)
  8. E-Mail*
    Keine gültige E-Mail
     (wird nicht veröffentlicht)
  9. Kategorie*
    Invalid Input
     
  10. Bildupload
    Die Datei hat die maximal zulässige Größe überschritten.
     (max. 800KB)
  11.  
  12.  
  13. Captcha
      Neu ladenFalscher Bildcode / Invalid Code
     
  14. Invalid Input
  15.  
      

Naturbeobachtungen

Am Unteren Niederrhein ist immer was los! Hier finden Sie Naturbeobachtungen von verschiedenen Tieren und Pflanzen, die in unseren Schutzgebieten oder in der umliegenden niederrheinischen Landschaft gemacht wurden, wie die aktuellen Zahlen überwinternder Wildgänse. 

 

Haben Sie eine schöne Beobachtung gemacht, die Sie mit uns teilen möchten? Auch Ihre Beobachtungen können hier erscheinen: Fülle Sie das Formular auf der linken Seite aus oder schicken Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Beobachtung, Datum, Ort und Ihrem Namen.

voegel
24. August 2016 19:05 Uhr von Roland Schwark
Beobachtung:

Die Anzahl der Löffler in dem Gebiet nimmt stetig zu ! Konnte ich am 18.08 2016 noch 61 Exemplare auf ein Foto bringen, waren es heute schon 113 !!


Ort: Xanten-Bislicher Insel
voegel
18. August 2016 19:30 Uhr von Roland Schwark
Beobachtung:

61 Löffler am Nord-Ostufer der kleinen Flutmulde ...zwischen Kormoranen und Graugänsen


Ort: Xanten-Bislicher Insel
voegel
16. August 2016 07:14 Uhr von Marc van Bosbergen
Beobachtung:

Mornellregenpfeifer


Kommentar: zwischen mehreren Goldregenpfeifern
Ort: Düffel, Ackerflächen nahe Huferscher Hof
saeugetiere
09. August 1989 20:50 Uhr von Giuliano, Pfützner
Beobachtung:

Biberfamilie


Kommentar: Ich habe bei meiner abendlichen Fahrradtour bereits in Pont an der Niers Biberspuren entdeckt und war jetzt umso verwunderter, dass ich diese nun auch im Gelderner Stadtgebiet vorgefunden habe. Darauf folgte dann sogar noch das Glück eine Familie von 4 Tieren aus nächster Nähe beobachten konnte.
Ort: Geldern, Stadtgebiet

Unterkategorien

Archiv



Observado

 

Sie können Ihre Naturbeobachtungen auch in das internationale Internet-

portal Observado eintragen. Hierfür müssen Sie sich kostenlos registrieren. Dann können Sie Beobachtungen von Flora und Fauna eintragen - alle Beobachtungen aus dem Arbeitsgebiet der NABU-Naturschutzstation Niederrhein finden Sie auch ohne Anmeldung hier.



Ornitho

 

Seit Anfang 2012 ist das bundesweite Vogelbeobachtungsportal Ornitho verfügbar. Nach einer kostenlosen Anmeldung können Sie alle Vogelbeobachtungen mit Fundpunkt auf einer Karte eintragen. Die Daten werden vom Dachverband Deutscher Avifaunisten ausgewertet, um überregionale Bestandsentwicklungen zu  dokumentieren. Gerne können wir Ihre unter Naturbeobachtungen gemeldeten Vogelbeobachtungen dort eintragen. Setzen Sie einfach einen Haken in der entsprechnden Box im Eingabeformular.