Termine

Biberexkursion, Fahrradtour, Naturerlebnis? Entdecken Sie mit uns den Niederrhein. Jetzt Termin aussuchen und buchen.

Arktische Wildgänse sind pünktlich zu den Gänsesafaris da

06.12.2017 – Seit gut einem Monat füllt sich die Düffel, ein Naturschutzgebiet bei Kleve, mit den laut schnatternden Wintergästen: Die arktischen Wildgänse sind da. Über 580 Bläss- und über 200 Graugänse wurden bei der letzten Rastvogelzählung gezählt, weitere sind im Anflug. Damit werden die Tiere auch dieses Jahr wieder pünktlich zum Start der Gänsesafaris am 12. November 2017 am Niederrhein sein.

 

Über 200.000 arktische Wildgänse überwintern mittlerweile jedes Jahr am Unteren Niederrhein. Nicole Feige von der NABU-Naturschutzstation Niederrhein ist jedes Jahr wieder begeistert, wenn die ersten Tiere hier ankommen: „Die weit gereisten Gäste kommen aus der Tundra, wo sie bereits Mitte August aufbrechen. 6000 Kilometer fliegen sie insgesamt. Das ist mehr als zehn Mal die Strecke Köln-Berlin.“

 

Anfang, Mitte November kommt es zwischen Duisburg und Nijmegen zum Masseneinflug. Die Gänse suchen ihr Winterquartier auf, um am Niederrhein, den Niederlanden und Belgien zu überwintern. Das Naturschauspiel dauert dann bis Ende Februar.

 

In dieser Zeit bietet die NABU-Naturschutzstation Niederrhein ihre Gänsesafaris an. Geschulte Naturfreunde geben ihre Begeisterung für die sozialen und faszinierenden Tiere weiter. Sie begleiten Busexkursionen zu den Plätzen mit der besten Aussicht auf die Wintergäste und vermitteln viel Wissenswertes über die Vögel und die besondere Kulturlandschaft in der Düffel. So werden Störungen für die sensiblen Tiere minimiert.

 

Höhepunkt des Gänsezugs ist im Dezember und Januar. Dann halten sich ungefähr 20.000 Tiere in der Düffel und insgesamt 50.000 im Exkursionsgebiet der Gänsesafaris auf.

 

Die zweieinhalbstündigen Touren finden jeden Sonntag vom 12. November 2017 bis 18. Februar 2018, 13 Uhr statt. Startpunkt ist das Rilano Hotel in Kleve. Für eine Mitfahrt ist eine Anmeldung notwendig: 02826-91876-00 oder über die Homepage www.nabu-naturschutzstation.de > Veranstaltungen.

Gruppen können auch Busexkursionen zu anderen Terminen buchen.

 

 

Info

In unserem Aktuelles-Bereich finden Sie Meldungen aus den Kategorien Aktuelle Meldungen, Presse und Termine. Unter Aktuelle Meldungen erscheinen alle Meldungen, Presselinks und wichtige Termine finden Sie nochmals separat unter der jeweiligen Rubrik gelistet.

 

Unsere Veranstaltungen wie Exkursionen, Wanderungen und Gänsesafaris finden sie zentral in unserem Veranstaltungskalender.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit:

Ulrike Waschau
+49 (2826) 91876-126
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!